Unsere Kitas in Berlin

Eine gesunde Ernährung hat einen wesentlichen Anteil daran, wie gesund Kinder aufwachsen. In allen drei Kitas haben wir deshalb eine eigene Küche und Köchinnen, die für den nötigen Energienachschub bei den Kindern und natürlich auch beim Personal sorgen. Es gibt Frühstück, Mittag und Snacks sowie Getränke. Dabei wird an jedem Tag frisch gekocht. Unsere Köchinnen kaufen die Produkte selbst ein. So können wir nachhaltiger und effizienter bei der Essensplanung vorgehen und auf die Bedürfnisse der Familien eingehen. Die meisten unserer Produkte sind aus Bioqualität. Einmal die Woche wird nachhaltiger Fisch angeboten, ansonsten bieten wir eine vegetarische Küche an und achten auf glutenverträgliche Produkte. Um dieses Angebot für alle Kitas aufrechtzuerhalten, erheben wir eine Pauschale von monatlich 30 EUR. 

Unsere Kita Juniorplaneten hat am 14. Februar 2017 in Alt-Mariendorf eröffnet.

Seitdem finden 36 (12 Krippenkinder und 24 Kinder im Elementarbereich) Kinder hier einen schönen Platz zum Entdecken, Spielen und Lernen. Sieben Pädagogen fördern und fordern unsere Kinder der Kita Juniorplaneten. Wir arbeiten in Gruppen: Krippe (Ministerne), Elementarbereich 2,5 bis 4 Jahre (Astronauten) und Elementarbereich 3 bis 6 Jahre (Plutos).

Ein großer und schöner Garten steht den Kindern zur Verfügung sowie tolle neue Räume zum Entdecken und Erkunden. Eine eigene Küche sorgt für den wichtigen Energienachschub am Morgen und Mittag.

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Sprachförderung und der interkulturellen Arbeit.

Unsere Kitaleitung Caro befindet sich derzeit in Elternzeit. Wir wünschen ihr während dieser besonderen und aufregenden Zeit alles Gute! 

Auch die Kita Kinderplaneten, die in der Germaniapromenade 8 liegt, befindet sich im Bezirk Neukölln, in Britz. 40 Kinder und acht Pädagoginnen umfasst der Standort Kinderplaneten, der im August 2013 eröffnet wurde.

Unser Essen wird hier ebenfalls frisch in der eigenen Küche von unserer Köchin Necla zweimal täglich für die Kinder zubereitet.

In der Kita Kinderplaneten gibt es eine Krippe, einen Elementarbereich und eine Vorschulgruppe. Die Kinder können so entsprechend ihrer Altersgruppe gefördert werden. In jeder Gruppe arbeiten immer zwei Erzieher*innen gemeinsam. Obwohl die Gruppen getrennt sind, werden dennoch gemeinsame Ausflüge, Aktionen und Feste veranstaltet. Unsere Kita verfügt über eine große Freifläche. Die Integrationsarbeit wird durch eine Integrationserzieherin gefördert, die die Kinder in ihrer Entwicklung unterstützt. Außerdem haben wir Kooperationen mit den umliegenden Schulen in Britz, um unsere Vorschulkinder bestmöglich auf den Schuleintritt vorzubereiten.

Auf dem Spielplatz können die Kinder toben, sich verstecken und die frische Luft genießen.

Zuständig für unsere Kita ist Seda als Kitaleitung und Steffi als stellvertretende Leitung.

Unsere Einrichtung Kita Zwergplaneten befindet sich in der Hobrechtstr. 8 in Neukölln und wurde im März 2012 eröffnet.

Die Kita erstreckt sich über zwei Etagen. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Krippengruppen mit jeweils 15 Kindern, die von insgesamt sechs Pädagog*innen betreut werden. Eine Köchin bereitet täglich sowohl das Frühstück als auch das Mittagessen in der kitaeigenen Küche frisch zu. Im Obergeschoss entdecken insgesamt 40 Kinder die Welt der Kita Zwergplaneten. Eine Vorschulgruppe mit zehn Kindern wird von zwei Erzieherinnen betreut. Unsere zwei Elementargruppen (2,5  bis 6 Jahre) à 15 Kinder werden von insgesamt sechs Erzieherinnen betreut. Auch in der oberen Etage haben wir eine eigene Küche mit einer Köchin, die das Frühstück, das Mittagessen, Snacks und Vesper für die Kinder vorbereitet.

Zuständig für unsere Kita ist Michelle als Kitaleitung und Annika als stellvertretende Leitung.