Unser Konzept

Wir verfolgen ein Leitbild der Diversität und Vielfalt in unseren Einrichtungen. Wir sehen die individuellen Ressourcen, die jede Familie mit sich bringt, als große Bereicherung für unsere konzeptionelle und pädagogische Arbeit. Aus diesem Grund sind bei uns alle Familien, gleich welcher Herkunft, herzlich willkommen. Eine fremde Sprache oder eine andere Kultur stellt für uns keine Kategorie dar, sondern bereichert die gesamte Gruppe und fördert den inklusiven Gedanken. Gleichzeitig bildet die deutsche Sprache, die wir in unseren Einrichtungen fördern, eine wichtige Komponente zur gemeinsamen Verständigung.

Wir stellen uns vor – Sprache verbindet IB gGmbH

Wir sind eine gemeinnützige Gesellschaft, die aus dem Verein Sprache verbindet e.V. entstanden ist. Der Verein wurde 2010 von Erzieherinnen, Lehrerinnen und Eltern gegründet. Die Mitglieder waren selbst in pädagogischen Berufsfeldern tätig oder sind selbst Eltern. Der ehrenamtlich tätige Vorstand setzte sich zusammen aus zwei Pädagoginnen, einer Wirtschaftsjuristin und einem Industriemechaniker. Wir verfügen sowohl im pädagogischen, gesundheitlichen als auch im betriebswirtschaftlichen Bereich über entsprechende Kompetenz, umfangreiche Fachkenntnisse und langjährige Berufserfahrung. Im Jahr 2016 wurde der Verein umgewandelt in eine gGmbH, die vertreten wird durch einen Gesellschafter. Die Führung und Leitung der gGmbH erfolgt durch einen Geschäftsführer. Nähere Informationen zu den betrieblichen Strukturen sind im Kapitel Organistaion und Verwaltung zu finden.

In unseren Kitas sind alle Familien aus dem Kiez willkommen. Berlin und seine Familien sind vielfältig und diese Vielfalt sehen wir als Bereicherung für das gesellschaftliche Miteinander. 

Sprache verbindet IB gGmbH ist Träger der Kindertageseinrichtungen Zwergplaneten, Juniorplaneten und Kinderplaneten. Alle Einrichtungen verstehen sich als Bildungs- und Begegnungsstätte, in denen die Integration sozial schwacher Familien unterstützt und der interkulturelle Prozess gelebt und gefördert wird. Der Name des Vereins wurde bei der Umwandlung zu einer gemeinnützigen Gesellschaft um das Kürzel IB ergänzt. Dieses steht für die interkulturellen Begegnungen, die jeden Tag in unseren Kindertagesstätten gemacht werden. Im Verlauf dieses Konzepts werden wir zur Vereinfachung den Namen Sprache verbindet IB gGmbH abkürzen und lediglich von „Sprache verbindet“ sprechen.

"Diversität und Vielfalt."